Heilsame Berührung

ENTSPANNUNG


Wir leben in einer ziemlich hektischen Zeit. Alles geht immer schneller, Anforderungen werden immer grösser, Stress ist oft das allgegenwärtige Gefühl.
Unser Nervensystem reagiert mit seinem beiden Systemen von Sympathikus (zuständig für die Aktivität) und Parasympathikus (zuständig für die Entspannung).
Wenn der Sympathikus zu lange und zu oft belastet wird, reagiert der Körper mit der Zeit mit einem Energiemangel und verschiedensten Symptomen und Krankheiten.

Folgende Methoden tragen positiv zur Entspannung bei:
- DIE ATMUNG
- MEDITATIONEN
- MASSAGEN
- STILLPOINTS
- SPAZIERGÄNGE / VERWEILEN IN DER NATUR, im WALD

Der Jesuit und ZEN-Meister Niklaus Brantschen sagte mir den treffenden Satz: "Ein guter Arzt verschreibt Ruhe, ganz im Sinne von "STILLE, statt PILLE". Wie wahr!

Gerne bespreche und übe ich mit Ihnen, die für Sie geeigneten Entspannungstechniken.

Der Link zu seinem Werk - das Lassalle-Haus http://www.lassalle-haus.org

INES E. STÖCKLI / HEILSAME BERÜHRUNG und BERATUNGEN / MERENSCHWAND + LUZERN / info@heilsame-beruehrung.ch /
Telefon 079 412 94 22